Ihre zusätzliche Altersvorsorge

mit Unterstützung vom Staat!

Stärken Sie die eigene Altersversorgung mit einer lebenslangen Rente und sichern Sie damit auch Ihre Familie ab. Profitieren Sie jetzt von staatlich geförderten Steuerspareffekten und Garantien!

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Beiträge bis 4% der Beitragsbemessungsgrenze (West) in der gesetzlichen Rentenversicherung sind steuer- und sozialversicherungsfrei
  • zusätzlich Steuerfreiheit für weitere Beiträge bis 1.800EUR möglich
  • Sie können jederzeit die Beiträge reduzieren oder aussetzen
  • Ihr Sparbetrag ist im Falle der Arbeitslosigkeit Hartz IV-sicher
  • Ihr Sparbetrag ist auf einen neuen Arbeitgeber übertragbar
Zu berücksichtigen ist:
  • Sie haben die Wahl zwischen einer lebenslangen Rentenzahlung, einer einmaligen Kapitalzahlung oder alternativ: 30 % als einmalige Kapitalauszahlung und den Rest als lebenslange Rente
  • die betriebliche Altersvorsorge ist ab dem 62. Lebensjahr abrufbar
  • die Betriebsrente unterliegt der Beitragspflicht in der Krankenversicherung der Rentner
  • die Auszahlung der Betriebsrente ist steuerpflichtig mit dem zur Rente meist niedrigeren Steuersatz

Was könnte sich zudem
für Sie durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz ab dem 1.1.2018 ändern?

Generell sollen die fünf Durchführungswege der bAV bleiben. Bestehende und die bis dahin neu abgeschlossenen Verträge können unverändert weitergeführt werden – inklusive der garantierten Leistungen. Weiterhin ist vorgesehen, aktuell in Diskussion, jedoch noch nicht verbindlich festgelegt:

  • Einführung einer reinen Beitragszusage (rBZ) ohne jegliche Garantien
  • Arbeitnehmer, die bereits jetzt eine Betriebsrente aufbauen, profitieren von den Änderungen für bestehende Versorgungssysteme
  • Verpflichtende Arbeitgeber-Zuschüsse
  • Opting-out – die „automatische“ Inanspruchnahme der Betriebsrente
  • Erhöhung des Förderrahmens von 4 % auf 8 % der Beitragsbemessungsgrenze
  • Einführung einer Geringverdienerförderung•Einführung eines Freibetrags bei der Grundsicherung
  • Möglichkeit der Nachzahlung für Zeiten in denen keine Beiträge gezahlt wurden
  • Verbesserung der Riester-Förderung und Erhöhung der Zulage

Mit meiner langjährigen Erfahrung in der betrieblichen Altersvorsorge erarbeite ich mit meinem Team für Sie immer die bestmögliche Lösung.

Als Versicherungsmakler bin ich für Sie als Sachwalter (gemäß BGH) tätig. Für Sie heißt das: Ich bin meinen Mandanten verpflichtet und nicht einer Bank oder Versicherung. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Beratung und individuelle Situation, damit Sie eine sichere und gute Entscheidung treffen können. Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch – es lohnt sich für Sie, garantiert!

Schreiben Sie uns!

Kontakt (als FadeIn)

Informationen
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

04101 60108-88

Schreiben Sie uns