bAV Arbeitgeber News

Die Beitragsbemessungsgrenzen für 2019 stehen fest. Damit steigen die steuerfreien monatlichen bAV Höchstbeiträge im § 3.63 EStG auf 536 Euro (8% der BBG West). Sozialversicherungsfrei sind 4% der BBG West und damit für 2019 monatlich 268 Euro.

mehr

Ehemaliger BAG-Richter ist skeptisch und auch ich bezweifle die Zulässigkeit. Durch den anhaltenden Niedrigzins gibt es immer mehr Verträge in der bAV in Form der beitragsorientierten Leistungszusage (boLZ), die eine geringere Garantieleistung als die eingezahlten Beiträge aufweisen...

mehr

Durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz wurden mit Wirkung vom 01.01.2018 u. a. zahlreiche steuerliche Regelungen beschlossen. Erwartungsgemäß hat nun das BMF den Entwurf eines Schreibens vorgelegt, das diese Regelungen begleitet. Das BMF Schreiben soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Bis Mitte Oktober haben...

mehr

Am 07.07.2017 wurde das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) durch den Bundesrat verabschiedet.

mehr

8 Pensionskassen bei jüngstem Stresstest durchgefallen: Bei dem jüngsten Stresstest der BaFin sind 8 Pensionskassen durchgefallen, eine mehr als im Vorjahr. Die BaFin veröffentlicht allerdings grundsätzlich nicht die Namen der betroffenen Pensionskassen.

mehr

Formulierungen in Arbeitsverträgen, die sich auf tarifvertragliche Regelungen beziehen, können einen Anspruch auf Betriebsrente auslösen, auch wenn der Arbeitgeber nicht Mitglied in der Versorgungseinrichtung geworden ist. Eine Bezugnahme auf tarifvertragliche Regelungen sollten mit Bedacht gewählt werden.

mehr

04101 60108-88

Schreiben Sie uns